Regenstein
Schupfalm
Schwarzsee
Lackenkammern
Kamelisenalm
Unterstalleralm
Regenstein
Schupfalm
Schwarzsee
Lackenkammern
Kamelisenalm
Unterstalleralm

Etappe 3: Weg der Quellen und des Wassers

Von der Volkzeiner Hütte bis Unterstalleralm

Gehzeit ca. 6 Stunden - mittelschwere Wanderung

  • 12,6km Wegstrecke
  • 830 Höhenmeter im Aufstieg
  • 1000 Höhenmeter im Abstieg
  • tiefster Punkt: 1673m - Unterstaller Alm (Ziel)
  • höchster Punkt: 2680m - oberhalb Arntaler-Lenke 2655m

Beschreibung, Karte & Höhenprofil

Auf dem Weg zur Quelle:oder „von Trögern, Trögelen und Hörnern!“

Unser erstes Ziel auf dieser Etappe ist der legendäre Schrentebachboden, eine Alm und Quelllandschaft auf ca. 2.380m Seehöhe, wo ein tosender Gebirgsbach seinen spektakulären Anfang nimmt. Auf dem Weg über die Arntaler Lenke sollte man noch einen kleinen Umweg zum sagenhaften Goldtrögele auf 2.630m und zum Degensee (2.720m) in Kauf nehmen.

An der Lenke eröffnet sich ein ganz neuer Blick, die Dolomiten zeigen sich erstmals zaghaft und im Norden nimmt der Großglockner von uns Abschied.

Übersichtskarte:

3-Weg-der-Quellen-und-des-Wassers.kmlDownload kml-DateiDownload

Karten-Infos

Höhenprofil Weg der Quellen und des Wassers